Download Allgemeine Verkehrslehre by Dr. Emil Sax (auth.) PDF

By Dr. Emil Sax (auth.)

Show description

Read or Download Allgemeine Verkehrslehre PDF

Similar german_6 books

Keine Panik vor Regelungstechnik!: Erfolg und Spaß im Mystery-Fach des Ingenieurstudiums

Das bei den Studierenden oft als „Ratseltechnik“ bezeichnete Fach ist in vielen Ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengangen das Panikfach im Hauptstudium. Dabei beruhrt die Regelungstechnik sehr viele Bereiche der Technik, Medizin und Natur und kann sehr interessant und spannend sein! Ohne die Regelungstechnik sind viele alltagliche Gegenstande nicht denkbar, wie z.

Die Reichsaufsicht: Untersuchungen zum Staatsrecht des Deutschen Reiches

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Allgemeine Verkehrslehre

Example text

Mit dem hierdurch zutage tretenden Zuwachs am Verkehr verbinden sich diejenigen Verkehrsakte, die ein vollkommneres Verkehrsmittel dadurch hervorruft, daß es die Befriedigung von Verkehrsbedürfnissen mit sich bringt, die vordem durch die Kostenhöhe verhindert war. Man hat in dieser Hinsicht von einem latenten Verkehr gesprochen, der durch die verbesserten Verkehrsmittel ausgelöst oder geweckt werde. Einwirkung auf die innere Beschaffenheit der Produktionsunternehmungen. Im ursächlichen Zusammenhange mit der Einwirkung auf den Umfang steM eine ausgeprägte Bestimmung des Charakters der froduktion.

Mit zunehmender Vervollkommnung der Transportmittel wird aagegen eine sich verallgemeinernde und immer umfangreicher werdende Konkurrenz in der Erzeugung und dem Austausche auch solcher Güter eröffnet, welche in verschiedenen Gebieten produziert werden, wo sie vordem je nur örtlich absatzfähig waren. Solche Möglichkeit nur örtlich beschränkten Absatzes bedeutet für die betreffenden Produktionen eine Gebundenheit, welche die volle Ausbeutung der jeweilig gegebenen Produktionsvorteile verhindert.

Genauere Maßverhältnisse für die Kurve sind nach ihren Prämissen nicht zu gewinnen. timmte mathematische Beziehung zwischen der Verkehrsverbilligung und der Absatzmenge zu finden. Er legt seiner Gleichung die Annahme gleichmäßiger Besiedelung des Marktgebietes, d. i. eine bestimmte Anzahl von Kauflustigen (n) auf jede Flächeneinheit, gleichen Wertstand und gleiche Preiswürdigkeit des Gutes für jeden von diesen, zugrunde. Daraus ergibt sich ihm zunächst eine Gleichung, Q = n 6na~f:3, die den Satz ausdrückt: "Der Absatz nimmt proportional der dritten Potenz des Versendungswertes und umgekehrt proportiona'!

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 18 votes