Download Anatomie und Diagnostik der Carcinome, der by Otto von Franqué (auth.), Otto von Franqué, H. Hinselmann, PDF

By Otto von Franqué (auth.), Otto von Franqué, H. Hinselmann, Robert Meyer (eds.)

Show description

Read Online or Download Anatomie und Diagnostik der Carcinome, der Bindegewebsgeschwülste und Mischgeschwülste des Uterus, der Blasenmole und des Chorionepithelioma malignum PDF

Best german_8 books

Über den Nervösen Charakter: Grundzüge Einer Vergleichenden Individual-Psychologie und Psychotherapie

"Die Untersuchung des neurotischen Charakters ist ein wesentlicher Teil der Neurosenpsychologie. Wie alle psychischen Erscheinungen ist er nur im Zusammenhang mit dem ganzen seelischen Leben zu erfassen. Eine flüchtige Kenntnis der Neurosen genügt, um das Besondere daran herauszufinden. Und alle Autoren, die dem challenge der Nervosität nachgegangen sind, haben mit besonderem Interesse gewisse Charakterzüge ins Auge gefasst.

Additional info for Anatomie und Diagnostik der Carcinome, der Bindegewebsgeschwülste und Mischgeschwülste des Uterus, der Blasenmole und des Chorionepithelioma malignum

Example text

Beiderseits reichlich parametranes Gewebe. Auf dem Sagittalschnitt sieht man die vordere und hintere Uteruswand yom auBeren Muttermund bis zur HaUte des Korpus durchsetzt mit weiBlichen Massen, die sich deutlich gegen das normale Muskelgewebe des Fundus abhebt. Auf der Riickflache liegt oberhalb der Portio carcinomatoses Gewebe in gut TalergroBe frei, offen bar entsprechend der Abtrennungsstelle von den dem Rectum fest ansitzenden und zuriickgebliebenem Carcinomknoten. Mikroskopisch. 1. Schabsel.

Driisen und Cervixepithel zu Gesicht. Die Oberflache ist gebildet von einem vielschichtigen Plattenepithel, in das fast ganz von stark erweiterten Capillaren gebildete Bindegewebspapillen eingedrungen sind, an den Seiten die alte Oberflache noch nicht iiberragend, auf der Rohe des Tumors schon verzweigt und die bekannten, von Cullen besonders hervorgehobenen in verschiedener Richtung getroffenen fingerformigen Fortsatze bildend, welche zu der makroskopisch an einzelnen Stellen schon erkennbaren, fein papillaren Beschaffenheit gefiihrt hatten.

36). Auch auf die vordere Lippe, die makroskopisch noeh ganz unberuhrt erscheint, hat es sich auf dem Wege der Lymphbahn von beiden Seiten her unterhalb des Epithels fortgesetzt. 32 v. Franque, Anatomie, Histogenese und anatomische Diagnostik der Uteruscarcinome. 33. Fall 8. Carclnomatiiser Oberflachenbeiag der Portio in der Umgebung ·eines Plattenepithelcarcinoms des auJ3eren Muttermundes. No Normaies Oberflachenepithel, an dem die vier Schichten: Ba Basalzellen, Ge stratum germinativum, Mu Stratum mucosum mit Riffzellen, Co Stratum corneum deutlich zu erkennen sind.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 45 votes