Download ATOMPHYSIK, Vols. I-II. by Karl Bechert & Christian Gerthsen. PDF

By Karl Bechert & Christian Gerthsen.

Show description

Read Online or Download ATOMPHYSIK, Vols. I-II. PDF

Best german_15 books

Reputation als Risikofaktor in technologieorientierten Unternehmen: Status Quo – Reputationstreiber – Bewertungsmodell

​Der künftige Erfolg bzw. Misserfolg eines Unternehmens wird nicht nur vom bilanziell ausgewiesenen Sachkapital geprägt, sondern insbesondere auch vom fragilen immateriellen Asset recognition. Es erfordert viel Zeit, um diesen zentralen Vermögenswert erfolgreich aufzubauen, wogegen ein Eintritt reputationswirksamer Risiken eine nachhaltige Reputationsschädigung schnell herbeiführen kann.

Kompakter Leitfaden für Energiemanager: Energiemanagementsysteme nach ISO 50001

Marko Geilhausen stellt kompakt und übersichtlich die Anforderungen an Energiemanagementsysteme dar, die die ISO 50001 als Grundlage für eine Zertifizierung benennt. Er zeigt Umsetzungsbeispiele und praktische Tipps zu den einzelnen Normenpunkten auf. Außerdem belegt der Autor die Änderungen der ISO 50001 im Vergleich zu ihrer Vorgängernorm DIN EN 16001.

Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten

Die Beraterbranche ist ein attraktives Ziel für viele Berufseinsteiger und younger execs. Wie gelingt es, einen der begehrten Jobs zu bekommen? Dieser überaus erfolgreiche Ratgeber vermittelt das information, um die Einstellungshürden zu überwinden. Das Autorenteam zeigt, wie Unternehmensberater Probleme angehen und lösen, und gibt Hilfestellungen und nützliche Tipps.

Strategie- und Change-Kompetenz für Leitende Ärzte: Krisen meistern, Chancen erkennen, Zukunft gestalten

Weisen Sie den Weg im permanenten Wandel! Ärzte sind Meister der Veränderung – sofern es um ihre occupation geht und um die Fortschrittsgeschwindigkeit in der modernen Medizin. Gilt das auch für die zunehmend wichtige Rolle als Führungskraft und (Mit-) Gestalter bei Organisationsveränderungen in Klinik und MVZ?

Extra resources for ATOMPHYSIK, Vols. I-II.

Sample text

Die Sanierungsmaßnahmen zielen auf die Abwehr der Gefahren. Eine vollständige Sanierung wird meist nicht angestrebt. 000 Altlastenverdachts- und Altlastenflächen systematisch zu bearbeiten. Alternativ wurden neue Formen der Bearbeitung und der Prioritätensetzung diskutiert: die integrale Untersuchung, bei der Schadstoffe im Grundwasser flächendeckend erfasst und kartiert werden (Landeshauptstadt Stuttgart 2009). Altlastensanierungen finden auch in den 2010er-Jahren vielfach im Rahmen der Neubebauung bzw.

Unterkeuper) und 4 die Kunstmühlebrunnen 1 und 2 (beide Oberer Muschelkalk bis Quartär). Andere hochkonzentrierte Quellen schienen zunächst LCKW-frei. Bereits 1984 traten jedoch erste LCKW-Spuren kleiner 1 µg/l und damit ein Nachweis einer Beeinflussung auf. Diese Beobachtung betrifft sowohl die Gruppe der Berger Quellen wie auch die Leuze-, die Insel- und die Veielquelle. Die hydrochemischen Eigenschaften und die räumliche Nähe sprechen dafür, dass Insel- und Leuzequelle ein gemeinsames System bilden.

Charakteristisch für das Nesenbachtal sind viele kleine, über das Gebiet verteilte Betriebsstandorte. Der jahrzehntelange Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen, insbesondere den leichtflüchtigen chlorierten Kohlenwasserstoffen (LCKW), stellen ein hohes Gefährdungspotential gegenüber dem Grundwasser und den Mineral- und Heilquellen dar. Diese Quellen sind für die Stadt aufgrund der langen Tradition der Nutzung nicht nur ein wichtiges Kulturgut, sondern auch das hochrangigste wasserwirtschaftliche Schutzgut.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 37 votes