Download Balanced Scorecard & Controlling: Implementierung — Nutzen by Prof. Dr. Jürgen Weber, Dr. Utz Schäffer (auth.) PDF

By Prof. Dr. Jürgen Weber, Dr. Utz Schäffer (auth.)

Show description

Read or Download Balanced Scorecard & Controlling: Implementierung — Nutzen für Manager und Controller — Erfahrungen in deutschen Unternehmen PDF

Best german_6 books

Keine Panik vor Regelungstechnik!: Erfolg und Spaß im Mystery-Fach des Ingenieurstudiums

Das bei den Studierenden oft als „Ratseltechnik“ bezeichnete Fach ist in vielen Ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengangen das Panikfach im Hauptstudium. Dabei beruhrt die Regelungstechnik sehr viele Bereiche der Technik, Medizin und Natur und kann sehr interessant und spannend sein! Ohne die Regelungstechnik sind viele alltagliche Gegenstande nicht denkbar, wie z.

Die Reichsaufsicht: Untersuchungen zum Staatsrecht des Deutschen Reiches

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Balanced Scorecard & Controlling: Implementierung — Nutzen für Manager und Controller — Erfahrungen in deutschen Unternehmen

Example text

R. strategische und daher strukturverändernde Maßnahmen notwendig machen . Damit ist ein Übergang von der operativen zur strategischen Betrachtung notwendig. Auf- grund des großen Werteinflusses dieser Werttreiber empfiehlt sich, auch diese Werttreiber (nachrichtlich) in das laufende Berichtswesen aufzunehmen. Operative Werttreiber mit geringem Werteinfluß sollten nur dann aktiv gesteuert und optimiert werden, wenn eine Beeinflußbarkeit gegeben ist. Fazit: Operative Werttreiber und das Kennzahlensystem der Balanced Scorecard sind sich konzeptionell (sehr) ähnlich, was den kritischen Leser nicht verwundern dürfte: schließlich ist die Bildung von Kennzahlenhierarchien wirklich keine "rocket science" !

Kosten sind Folge von Prozessen; letztere müssen gesteuert werden, nicht die Kosten selbst - wir werden hierauf im zweiten Teil dieses Buches noch ausführlich eingehen (vgl. S. ). Die Vorgabe und Messung eines Servicegrades, einer zu erreichenden Durchlaufzeit oder eines nicht zu überschreitenden Lagerfüllungsgrades ist direkt auf das tägliche Geschäft zu beziehen; Abweichungen sind aktuell sichtbar, Reaktionen in ihrer Wirkung ebenso. -+ Leistungen sind weiterhin Voraussetzung für die Einbindung jedes Unternehmensbereichs in die koordinierte Unternehmensgesamtplanung.

Für sie gilt es, auf die relative Distanz zu den Wettbewerbern als Maßstab der Erfolgsbeurteilung zu achten. -+ Die zweite Gruppe von Faktoren kennzeichnet die Umweltsituation und soll das externe Chancenpotential aufdecken helfen. Am Anfang beruhte die Separierung dieser Faktoren lediglich auf dem subjektiven Erfahrungswissen der Manager. 1960 wurde dann von der General Electric Company der empirische Zweig einer Identifikation von strategischen Erfolgsfaktoren ins Leben gerufen. Iaws of the marketplace" sollte die strategische Positionierung auf eine qualitativ bessere Basis gestellt werden.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 46 votes